Erweiterung Förderung KfW für Einbruchschutzmaßnahmen ab 01.04.2016

 

 

Ab 01.04.2016 werden Einbruchschutzmaßnahmen durch die KfW erweitert gefördert.
Somit können Mieter wie auch Eigentümer neben Zuschüssen, zinsgünstige Kredite
in Höhe von bis zu 50.000 € pro Wohneinheit in Anspruch nehmen. Bislang erfolgte die
Förderung in Form von Zuschüssen bis max. 1.500 € pro Wohneinheit.
Zusätzlich wurde der Katalog der Förderfähigen Maßnahmen erweitert.

 

Weitere Infos unter https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/Pressemitteilungen/Pressemitteilungen-Details_345344.html





Kontakt















Alle Downloads