Huber und Sohn Bachmehring

Patent für Verfahren zur Herstellung
mehrgeschossiger Holzmassivbauten erteilt!

 

Groß war die Freude in Bachmehring als im Januar 2015 die Urkunde für die
Erteilung des Patents eingegangen ist.

 

Bereits im Jahr 2011 hat Huber & Sohn ein spezielles Verfahren zur Aussteifung
von mehrgeschossigen Holz-Massivbauten beim Deutschen Patentamt in München
angemeldet.

 

Im Zuge der Entwicklung des 8-geschossigen Holzhauses in Bad Aibling haben
unsere Erfinder aus Bachmehring, Rupert Kurde und Michael Stengele zusammen
mit Dr. Mandy Peter vom Tragwerkplanungsbüro Bauart aus München und
Professor Dr. Stefan Winter von der TU München ein spezielles Verfahren für die
Aussteifung mehrgeschossiger Holzgebäude entwickelt.

 

Dies ist bereits das 2. Patent von Huber & Sohn für Holz-Massivbauten und zeigt
somit die hohe Innovationskraft der Techniker und Ingenieure in unserem Werk.





Kontakt















Alle Downloads