Huber und Sohn Bachmehring

Gefahrgutverpackungen von Huber & Sohn – clever und sicher verpackt


Wann ist eine Gefahrgutverpackung aus Holz das Richtige:

  • Gewicht des Gefahrguts größer als 30 kg
  • Im Bereich von Prototypenentwicklung
  • Bei Kleinserien
  • Wenn kurze Herstellungs- und Lieferzeiten gefordert sind

Gute Gründe für eine Gefahrgutverpackung von Huber & Sohn:

Vom ersten Gespräch bis zur Auslieferung der Verpackung alles aus einer Hand:

  • Kompetente Beratung
  • Konzeptentwicklung in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Anforderungsgerechte Planung mit modernem CAD System
  • Prototypenbau
  • Eigentest im Haus bis hin zur Serienreifeentwicklung
  • Vorstellung und Zertifizierung bei der BAM

 

Uns ist wichtig,

  • zusammen mit unserem Kunden eine Verpackung zu entwickeln,
  • die optimal auf die Anforderungen und Ansprüche unseres Kunden abgestimmt und
  • im praktischen Gebrauch gut händelbar ist.






 





Kontakt















Alle Downloads